WTCA - validierte Temperatur- und Feuchteüberwachung

WTCA (Weist EDV Temperature Control & Analysis) ist ein von uns kreiertes System zur Überwachung von Temperatur und Luftfeuchte. Es meldet und protokolliert eigenständig abweichende Messwerte und Fehler. Das System kann beliebig viele Standorte abdecken. Die Messwerte können Sie jederzeit in Echtzeit mit Hilfe einer webgestützten Plattform abrufen, egal wo Sie sich gerade befinden. Sie werden in einer  Datenbank gespeichert und lassen sich abrufen, auswerten, visualisieren und ausdrucken.

WTCA arbeitet mit 4-Draht-Temperaturfühler (Pt-100) - 1/3 DIN ist 21 CFR Part 11 konform und wurde entsprechend den Richtlinien von GAMP entwickelt.

Wer kann WTCA nutzen?

Unser Produkt richtet sich an Institute, Laboratorien und Firmen, die konstante Temperatur oder Luftfeuchte in besonderen Unternehmensbereichen garantieren und überwachen müssen.

Institutionen ohne professionelle Lösung betreiben zu diesem Zweck oft großen Aufwand. So müssen Temperaturen und Luftfeuchte von Mitarbeitern regelmäßig kontrolliert, manuell erfasst und verwaltet werden. Fehler werden oft erst zu spät erkannt. Diese Methode ist nicht nur unzuverlässig sondern auch kostenintensiv.

Die optimale Lösung ist eine Temperaturüberwachung, die autonom arbeitet, Fehler und  Betriebsstörungen selbstständig meldet und eigenständig protokolliert.

Die Vorteile:

  • personenungebunden,
  • Messwerte in Echtzeit und überall abrufbar,
  • keine Wartung,
  •  individuelle Anpassung an ihr Unternehmen

Wenn Sie es wünschen, bieten wir technischen Support und kalibrieren bei Bedarf Ihre WTCA-Anlage.



 
Weist EDV  - Wir sehen IT mit den Augen unserer Kunden