Das können Sie erwarten

 

  • Feste Ansprechpartner
    während und nach dem Projekt
  • Geringe organisatorische Kosten
  • Spezialisten für jeden Bereich
  • Zentrales Projektmanagement
  • Einsatz zeitgemäßer Technologien
  • Schnelle Reaktionszeiten

Microsoft Windows 2012 Server Lösungen von Weist EDV

Als langjähriger Microsoft-Partner unterstützen wir Sie bei Installation und Support Microsoft-basierter Infrastrukturen sowie der Schulung Ihrer Mitarbeiter. Wir planen Ihre Microsoft-basierte Netzwerklösung und setzen sie für Sie um. Unser herstellerübergreifendes Wissen über verwandte und konkurrierende Technologien ermöglicht es uns, die optimale Lösung auch in einem heterogenen Umfeld zu erarbeiten und zu implementieren.

Unsere Leistungen für Sie

  • Design Microsoft-basierter Infrastrukturen
  • optimierte Integration von Datenbanken, Active Directory, Basisnetzwerkdiensten, System Center-Produkten und Exchange
  • Implementierung von Hochverfügbarkeitslösungen
  • Migrationen auf aktuelle Versionen ohne Ausfallzeit
  • Lizenzberatung
  • Schulung zu Standardthemen, Implementierungsworkshops und individuelles Training on the Job
  • Support und Unterstützung beim Betrieb der eingeführten Infrastruktur

 

Cloud-Optimierung für die IT von kleinen, mittleren und großen Unternehmen – dafür steht Windows Server 2012!

Windows Server 2012 bietet eine dynamische Infrastruktur, die weit über bisherige Virtualisierungstechnologien hinausgeht und ist eine vollständige Plattform für eine moderne IT-Infrastruktur und die Erstellung einer Microsoft Private Cloud. Dank der effizienten Verwaltung und durchgängigen Automatisierung können Sie die Kosten Ihrer IT weiter reduzieren. Anwendungen lassen sich lokal, in der Cloud oder in einer Hybridumgebung bereitstellen, mit einheitlichen Tools, hoher Skalierbarkeit und der Möglichkeit zu Self-Services für die Fachbereiche. Windows Server 2012 unterstützt eine moderne Arbeitsweise und gibt Anwendern flexiblen Zugang zu Daten und Anwendungen, überall und auf jedem Gerät.

Lizensierungs-Informationen Windows Server 2012 Standard und Datacenter

Beachten Sie die wichtigsten Änderungen der Lizenzierung von Windows Server 2012 Standard und Datacenter. Hier richtet sich die Anzahl der Lizenzen nach der Anzahl der physischen Prozessoren auf dem Server und der Anzahl der Server-Instanzen, die installiert werden. Dabei deckt eine Lizenz zwei CPUs ab. Weitere Optionen hängen allein von der Anzahl der virtuellen Maschinen ab, die betrieben werden. Der Windows Standard Server 2012 erlaubt zwei virtuelle Instanzen und ist primär für kleine bzw. geringfügig virtualisierte Umgebungen positioniert. Die Datacenter Edition erlaubt hingegen beliebig viele virtuelle Instanzen und richtet sich somit an stark virtualisierte Infrastrukturen. Für Standard wie Datacenter benötigt jeder Nutzer und jedes Gerät, das direkt oder indirekt zugreift, eine CAL.

Windows Server 2012- Editionen im Überlick

  • Windows Server 2012 Datacenter ist geschaffen für in hohem Maße virtualisierte Private Cloud-Umgebungen.
  • Windows Server 2012 Standard eignet sich für physische oder nur minimal virtualisierte Umgebungen.
  • Windows Server 2012 Essentials ist ideal für kleine Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern und 50 Geräten.
  • Windows Server 2012 Foundation bietet bis zu 15 Benutzern ein Windows Server-Erlebnis.

Mehr Informationen zu Windows Server 2012 finden sie hier!

Und hier ist das deutsche Datenblatt!

Hier finden Sie eine detaillierte Präsentation!

 




 
Weist EDV  - Wir sehen IT mit den Augen unserer Kunden