Telefon Support

Haben Sie Fragen ? Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter - rufen Sie uns an:
+49 3381 331 992 0

E-Mail Support

Sie können Ihre Fragen auch gerne per Mail an uns stellen - schreiben Sie uns: support@weist-edv.com

Newsarchiv

 - 2015
 - 2014
 - 2013
 - 2012
 - 2011


Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für das über 10 Jahre alte Betriebssystem Windows XP, Server 2003 sowie für Office 2003 ein.

Das bedeutet: Sie erhalten ab 08. April 2014 für diese beiden Produktfamilien keine Updates mehr von Microsoft – auch keine Sicherheitsupdates.

Die Einstellung des Supports – und damit auch der Bereitstellung von Updates – kann hinsichtlich Sicherheit und Datenschutz bedeutende Folgen für Ihr Unternehmen haben. Die Modernisierung auf die neuesten Versionen erfordert eine umfassende Planung, sorgfältige Vorbereitung und somit auch einen dementsprechenden zeitlichen Vorlauf. 

Gehen Sie mit der Zeit – mit Windows 8 Pro, Windows Server 2012 und dem neuen Office

Sicheres Arbeiten

Ohne aktuelle Sicherheitsupdates könnten Ihre Daten möglicherweise Bedrohungen ausgesetzt sein. Bleiben Sie auf dem Stand der Technik mit Windows 8 Pro, Windows Server 2012 und dem neuen Office und profitieren Sie von verbesserten Sicherheitsfunktionen wie integrierte Firewall, Schutz vor Viren und anderer Schadsoftware sowie stringente Rechteverwaltung für E-Mails und Dokumente.

Aktuelle Software

Viele Software- und Hardwareanbieter stellen zudem den Support für ihre alten, Windows XP-basierten Produkte ein und setzen auf das neue Windows 8. Das neue Office nutzt beispielsweise umfassend alle Vorteile des neuen Windows 8 Betriebssystems!

Dauerhafter Support

Treten mit Ihrer alten Windows XP, Windows Server 2003 oder Office 2003-Installation Probleme auf, steht Ihnen ab 8. April 2014 der technische Support für diese Produkte leider nicht mehr zur Verfügung.

Geringe Ausfallzeiten

Nicht unterstützte Software und veraltete XP-Hardware erhöhen das Risiko von IT-Ausfällen. Durch einen rechtzeitigen und gut vorbereiteten Umstieg auf Windows 8 Pro und das neue Office können Sie späteren Ausfallzeiten vorbeugen.

Nutzen Sie unseren Support-Service per Telefon, E-Mail oder Fernwartung

Unser kompetentes Support-Team unterstützt Sie bei sämtlichen Fragen zur Microsoft WIndows XP und Windows Server 2003 Ablösung. 

Sie erreichen unsere Support-Hotline unter:

03381 21119 0 oder via E-Mail: support@weist-edv.com

Wir werden Ihre Probleme so schnell und gut wie möglich lösen - Versprochen!



 
Weist EDV  - Wir sehen IT mit den Augen unserer Kunden